SCR – Saison – Stand der Dinge

Die Jugend ist ferienbedingt in einer Spielpause. Die Senioren sind weiterhin voll in Fahrt.
 
Zeit für einen Blick auf den Stand der Dinge: Alle SCR-Mannschaften:
 
Senioren – 1. Mannschaft – Landesliga
 
Der SCR ist furios in die Saison gestartet. Mit einem neuen Trainer konnten fünf Siege aus sechs Spielen geholt werden. Aktuell steht das Team mit einem Punkt Rückstand auf den SV Eintracht Hohkeppel auf dem zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag ist das Team spielfrei. Nächster Gegner ist am 25. Oktober um 15:00 Uhr im heimischen Stadion die
TuS 05 Oberpleis e.V. (aktuell Platz 8).
 
2. Mannschaft – Kreisliga B
 
Die “Zweite” ist bislang ungeschlagen. In drei Spielen holte das Team zwei Siege und ein Unentschieden und steht auf dem fünften Tabellenplatz. Die Tabellenspitze ist in greifbarer Nähe. Nächster Gegner ist am 18. Oktober um 15:15 Uhr auswärts die ASG Uni Bonn e.V., die bislang noch ohne Sieg sind.
 
3. Mannschaft – Kreisliga C
 
Auf die ersten Punkte wartet hingegen noch die “Dritte”. Nach drei Spielen stehen noch keine Punkte zu Buche. Nächster Gegner ist am 25. Oktober um 10:45 Uhr auswärts der SV Niederbachem 1947 e.V. III, die aktuell 10. sind. Kommenden Sonntag ist die Mannschaft spielfrei.
 
A-Jugend – Kreis-Sonderliga
 
Die U19 hat drei ihrer vier Spiele gewonnen und steht auf dem vierten Tabellenplatz. Im Falle eines Sieges im Nachholspiel ist die Tabellenführung möglich. Nächster Gegner ist am 31. Oktober um 17:15 Uhr auswärts der SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven (Platz 6). Auch im Pokal war das Team erfolgreich und steht in der 2. Hauptrunde.
 
B-Jugend – Kreis-Sonderliga
 
Nach dem Rückzug der B2 spielt der SC Rheinbach nun mit einer B-Jugend in der aktuellen Saison. In der Sonderliga konnte bislang ein Sieg aus fünf Spielen geholt werden. Das reicht für den zehnten Platz. Die nächsten Punkte sollen beim Tabellenletzten SSV Bornheim 1924 e. V. eingefahren werden, die bislang weder Punkte noch Tore erzielen konnten. Anstoß ist am 31. Oktober um 15:40 Uhr auswärts. Im Pokal ist die Mannschaft in der Vorrunde gegen den SSV Walberberg 1930 e.V. ausgeschieden.
 
C1-Jugend – Kreis-Sonderliga
 
Drei Siege aus vier Spielen und damit der dritte Platz stehen derzeit zu Buche. Nächster Gegner ist der F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. am 31. Oktober. Anstoß ist um 14:15 Uhr. Im Pokal ist die Mannschaft knapp am
SSV Plittersdorf 1922 e.V. gescheitert.
 
C2-Jugend – Kreisklasse
 
Die C2 hat einen Sieg aus vier Spielen geholt und belegt aktuell den achten Tabellenplatz. Nächster Gegner ist der SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V., die ohne Punktverlust auf dem zweiten Tabellenplatz stehen. Anstoß ist am 31. Oktober um 15:40 Uhr auswärts.
 
D1-Jugend – Kreis-Sonderliga
Vier Siege aus fünf Spielen stehen zu Buche. Aktuell bedeutet das Platz 2 hinter dem TV Rheindorf 1911 e.V.. Nächster Gegner ist am 31. Oktober um 14:15 Uhr auswärts der BSV Roleber 1919 – Fußball, die aktuell Tabellenelfter sind. Im Pokal steht das Team nach dem Sieg in Röttgen in der 2. Hauptrunde.
 
D2-Jugend – Kreisklasse
 
Ungeschlagen steht die D2 auf dem zweiten Platz hinter Sportfreunde Ippendorf 1923 e.V. II. Aus vier Spielen wurden zehn Punkte geholt. Nächster Gegner ist am 25. Oktober um 10:30 Uhr zu Hause der Tabellenführer im Spitzenspiel.
 
D3-Jugend – Kreisklasse
 
Die D3 ist ebenso gut in die Saison gestartet und belegt mit vier Siegen aus fünf Spielen den zweiten Platz hinter der SG Swisttal/Buschhoven. Nächster Gegner ist der Tabellenachte Vfl Lengsdorf Jugend. Anstoß ist am 7. November um 14:15 Uhr auswärts.
 
D4-Jugend – Kreisklasse
 
Auch die D4 kann sich behaupten. Aus vier Spielen wurden sieben Punkte geholt. Das reicht aktuell für Platz 4. Nächster Gegner ist im Nachholspiel der Oberkasseler FV 1910 e.V. II am 31. Oktober um 12:00 Uhr auswärts. Oberkassel ist derzeit Dritter und würde von unserer Mannschaft im Falle eines Sieges überholt.
 
E1-Jugend – Kreisklasse
 
Die E1 ist das Maß aller Dinge in ihrer Liga. Fünf Siege aus fünf Spielen und 65:5 Tore sprechen eine klare Sprache. Auch das Spitzenspiel gegen den 
SV Niederbachem 1947 e.V. wurde gewonnen. Die Hinrunde ist damit abgeschlossen. Der Rückrundenstart der Herbstrunde beginnt am 7. November um 13:00 Uhr beim SV Alemannia Adendorf 1920 e.V.
 
E2-Jugend – Kreisklasse
 
Etwas schwerer hat es die E2. Nach vier Spielen wartet das Team noch auf die ersten Punkte. Das soll am 7. November um 13:00 Uhr zu Hause gegen den SV Rot-Weiß Merl – Jugendfußball gelingen.
 
E3-Jugend – Kreisklasse
 
Sieben Punkte aus fünf Spielen konnten geholt werden. Derzeit liegt die Mannschaft auf dem vierten Tabellenplatz. Weiter geht es am 7. November um 13:00 Uhr zu Hause gegen den Tabellennachbarn vom SSV Heimerzheim 1925 e.v..
 
E4-Jugend – Kreisklasse
 
Die E4 konnte bislang vier Punkte aus fünf Spielen holen und ist Tabellenfünfter nach Abschluss der Hinrunde. Nächster Gegner ist am 10. November um 18:00 Uhr auswärts der TB 1906 Witterschlick II, die aktuell Tabellenzweiter sind.
 
Die F- und G-Jugend nehmen nicht am Liga-Spielbetrieb teil. Sie spielen die so genannte Fair Play Wertung ohne Erstellung einer Tabelle.
 
Frauen – Kreisliga
 
Bisher läuft in der Liga alles nach Plan. Drei Spiele und drei Siege stehen zu Buche und damit der zweite Platz hinter dem F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V., die bereits ein Spiel mehr absolviert haben. Am Sonntag und die Woche darauf sind die Mädels spielfrei. Nächster Gegner sind die Sportfreunde Ippendorf 1923 e.V. III (4. Platz) am 8. November um 15:00 Uhr vor heimischer Kulisse. Im Kreispokal sind die Damen knapp gegen den höherklassigen Oberkasseler FV 1910 e.V. ausgeschieden.
 
B-Juniorinnen – Bezirksliga
 
Sie sind das Maß aller Dinge. 4 Spiele und vier Siege bedeuten den Platz an der Sonne. Das nächste Spiel findet am 31. Oktober zu Hause um 17:15 Uhr gegen den Tabellenletzten F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. statt.
 
Wir wünschen allen Mannschaften weiterhin viel Erfolg!