Coronavirus: Spiel- und Trainingsbetrieb zunächst bis zum 17. April 2020 eingestellt!

Der Fußball-Verband Mittelrhein hat am Freitag 13. März 2020 den kompletten Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab sofort zunächst bis Freitag, 17. April 2020, abgesagt. Damit reagiert der FVM auf die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus.

Die Absage gilt für den gesamten Spielbetrieb im Bereich der Frauen, Herren und Juniorinnen und Junioren. Dies umfasst Meisterschaftsspiele, Pokalspiele, Turniere, Spielfeste sowie Spiele der Futsal-Mittelrheinliga, der FVM-Liga inklusiv und des Ü-Freizeitfußballs. Auch alle Freundschaftsspiele sowie Genehmigungen von Turnieren sind hiervon betroffen. Bereits erteilte Genehmigungen werden widerrufen und sind ab sofort nicht mehr gültig. Über die Fortführung des Trainingsbetriebes entscheiden ausschließlich die Vereine in eigener Verantwortung.

Der SC Rheinbach wird daher bis dahin alle Trainings- und Spielaktivitäten aller Mannschaften einstellen! Damit verbunden ist leider auch die Absage unseres Ostercamps, das in der 2. Osterferienwoche stattfinden sollte! Alle bisher dort getätigten Teilnahmebetragszahlungen werden selbstverständlich zügig zurückerstattet! Sobald es zum Spielbetrieb neue bzw. aktuelle Informationen gibt, werden wir diese sofort hier mitteilen!